done

Zertifiziert

ISO   9001:2015

ISO 14001:2015

ISO 50001:2011

done

Beste

#1 in Kroatien

done

Tradition

seit 1927.

Angebot anfordern

Schiff und Offshorekabel

BXHOZO-HFTG

Abgeschirmt, Mittelspannung, gepanzert, feuerhemmend, halogenfrei für 3,6 / 6 und 6/10 kV Kabel

BXO-HFTG

Leider ist der Eintrag nur auf Kroatisch und Amerikanisches Englisch verfügbar.

BXO-HFTG pt

Unbewaffnetes, feuerhemmendes, halogenfreies 0,6 / 1 kV Kabel

BXO-HFVO

Unbewaffnetes, feuerfestes, halogenfreies 0,6 / 1 kV Kabel

BXO-HFVO pt

Unbewaffnetes, feuerfestes, halogenfreies 0,6 / 1 kV Kabel

BXOZO-HFTG

Gepanzertes, feuerhemmendes, halogenfreies Kabel 0,6 / 1 kV

BXOZO-HFTG EMC

Gepanzert, feuerhemmend, mit elektromagnetischer Verträglichkeit (EMV) 0,6/1 kV

(Hrvatski) BXOZO-HFVO

Leider ist der Eintrag nur auf Kroatisch und Amerikanisches Englisch verfügbar.

(Hrvatski) BXZO-HFVO

Leider ist der Eintrag nur auf Kroatisch und Amerikanisches Englisch verfügbar.

(Hrvatski) TBX(Z1)OZO-HFTG

Leider ist der Eintrag nur auf Kroatisch und Amerikanisches Englisch verfügbar.

(Hrvatski) BXZO-HFTG

Leider ist der Eintrag nur auf Kroatisch und Amerikanisches Englisch verfügbar.

(Hrvatski) TBX(Z1)ZO-HFTG

Leider ist der Eintrag nur auf Kroatisch und Amerikanisches Englisch verfügbar.

Stranica 1 od 212

Beschreibung

Download PDF

Durch den aktuellen Katalog präsentiert ELKA den Markt und die neue Generation von halogenfreien, flammwidrigen und schwer entflammbaren Bord- und Offshore-Kabeln, deren Hauptmerkmale:

Reduzierte Flammenausbreitung
Reduzierte Emission von Rauchgasen
Verlängerte Kabelfunktion bei Brandbedingungen
Abwesenheit von Halogenmaterialien
Abwesenheit von giftigen Gasen im Brandfall
Widerstand gegen Öle und Schmierstoffe
Widerstand gegen Schaben und Vibrationen
Kleinere Durchmesser und Kabelgewichte
Leichtere Verlegung auf die Anfragen der Norm „IEC 60092: Elektroinstallation in Schiffen“ und die Bestimmungen der Zertifizierungsgesellschaften wie: Lloyd’s Register of Ship Ping, Det Norske Veritas, Bureau Veritas, RINA, Germanische Lloyd’s, Kroatisches Register der Schifffahrt, und andere.

Die neue Generation der Schiffskabel wurde bei der Entwicklung, Zertifizierung und kommerziellen Akzeptanz in einer Reihe von Tests in Innen- und Außenlaboratorien überprüft. Die bestückten Isolier- und Schutzmantelmaterialien sind halogenfrei, Polyolefinverbindungen, geprüft gem. Nach IEC 60754-1, teilweise aus eigener Herstellung, verbessert das selbstverlöschendes Merkmal der eingebauten Materialien die Beständigkeit gegen die Flammenausbreitung entlang der Kabel, Nach IEC 60332-3 für die Kategorie A, zusammen mit der erheblichen Verringerung der Gasmenge und -dichte, wie geprüft nach IEC 1034.

Alle Prüfungen während der Kabelproduktion erfolgen in Übereinstimmung mit dem Kontrollprogramm unter den Vorgaben des Qualitätssicherungssystems, für das ELKA ISO 9001 Zertifikat von SGS-ICSAG erhalten hat.